Hautkrankheiten Ratgeber - Home

Anzeige

Bei Hautkrankheiten ist die Haut des Menschen betroffen. Die Haut sieht dann anders aus als bei gesunder Haut und weist Flecken, Rötungen, Schuppen oder Knötchen auf. Die Betroffenen leiden unter Juckreiz, Schmerzen oder Brennen.

Die Ursachen für eine Hautkrankheit können unterschiedlicher Herkunft sein. Viele Betroffene haben eine erbliche Veranlagung für eine bestimmte Form einer Hautkrankheit, z.B. Neurodermitis oder Schuppenflechte. Verstärkt werden die Symptome auch oftmals durch Stress.

Die Verursacher von Hautkrankheiten können Bakterien, Viren, Pilze oder Parasiten sein. Weil die Haut sowohl äußeren als auch inneren Einflüssen widerstehen muss, hat sie eine Vielzahl von Abwehrmechanismen, um sich zu schützen. Dieser natürliche Hautschutz kann aber ebenso gereizt oder gestört werden. Oft liegen die Ursachen in einem geschwächten Immunsystem, worauf die Haut mit Hautirritationen oder anderen Symptomen reagiert und empfänglicher für äußere Einflüsse wie Bakterien und Viren wird.

Hautkrankheiten Ratgeber - Hautkrankheiten Ratgeber - Home
Anzeige
Dr. Pierre Ricaud - Ihr Anti-Age-Experte